Dr. med. Dr. med. dent.
Praxis für
Kiefer-Gesichts-Chirurgie
und Ästhetik

instagram logo

bildmarke schwarz

Narkosebehandlung

Sämtliche Eingriffe können in unserem OP-Raum auch in Vollnarkose durchgeführt werden. Die Behandlung in Narkose bietet sich bei länger andauernden oder größeren Eingriffen, Patienten mit Angst vor der Behandlung bzw. bei kleinen Kindern an. Ambulante Narkosen können bei allen gesunden Patienten ab dem 2. Lebensjahr erfolgen.

Vorbereitung:

Wenn Sie gesund sind und keine Medikamente einnehmen müssen, ist keine Voruntersuchung beim Hausarzt nötig. Bei bekannten Vorerkrankungen lassen Sie sich bitte von Ihrem Hausarzt untersuchen. Die Befunde und Laborwerte bringen Sie am OP-Tag mit. Es besteht ausreichend Zeit, am OP-Tag mit dem Narkosearzt zu sprechen. Es ist auch möglich, einen gesonderten Gesprächstermin mit dem Narkosearzt zu vereinbaren.

Weitere Hinweise zur Behandlung:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.